15. Dezember 2018 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

Gästebuch

Seite:  1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 57  

Eintrag hinzufügen

Mag. Hans Hnidek aus wien schrieb am 23.02.2017 17:24:44

An alle LOT-Mitglieder!

Wenn man auf der LOT-Homepage nicht nur den Passus Gästebuch, sondern auch unter "ÜBER UNS" und den "VORSTAND" nachsieht, dann kann eigentlich jeder erkennen, wer Frau Eva Kalmar ist (und wie man sie schreibt) und braucht nicht herumfragen!!
Darüber hinaus gibt es Frau Scholz seit Februar 2016 (also fast mehr als ein Jahr) als Obfrau der LOT nicht mehr, sie hat ihre Funktion freiwillig zurückgelegt, auch hat sie ihre Verantwortung als nö. Gruppenleiterin per Ende 2016 zurückgelegt. Man kann davon ausgehen, dass Frau Scholz eigentlich alle nö. Mitglieder darüber informiert hat.
Nach dem Tod von Marianne Hofmann (sie hat die Funktion nach Silvia Scholz im Februar 2016 übernommen und ist leider plötzlich im November verstorben) ist nun Eva Kalmar Obfrau und für die LOT zuständig und auch verantwortlich - und das ist nicht irgendwer, da erwarte ich mir beim Schreiben im Gästebuch ein entsprechende Höflichkeit und einen entsprechendes Respekt. Schließlich ist Frau Kalmar ehrenamtlich tätig und sollte in jeder Hinsicht unterstützt werden - das ist der Sinn einer Selbsthilfegruppe.

Also bitte dies zu beachten!!

Mag. Hans Hnidek
gewählter Rechnungsprüfer der LOT

eva kalmar aus wien schrieb am 22.02.2017 14:42:47

Bitte das Gästebuch nicht als Chatroom verwenden. Zu diesem Zweck gibt es das Facebook usw. Ihr könnt Euch auch SMS oder E-Mails schreiben. HIER BITTE NICHT, ich werde Eure Beiträge sonst löschen!

Eva Kalmar
Obfrau Selbsthilfegruppe LOT

Elisabeth aus Bezirk Liezen schrieb am 19.02.2017 09:40:10

Hallo Heinrich.
Was ist los; warum meldest dich nimmer. Wir können natürlich weiter auf dieser Seite schreiben, wenn dir das lieber ist. War ja nur gut gemeint von mir. Natürlich sollen wir uns untereinander helfen, wenns möglich ist. Ist ja eine "Selbsthilfegruppe". Also los, gib dir eine Ruck und meld dich wieder. Wir warten auf dich.
LG Elisabeth

Elisabeth aus Bez.Liezen schrieb am 15.02.2017 20:09:49

Hallo Susi
Ich bin Elisabeth Baumschlager. So kannst mich finden.

Hallo Heinrich
Ich versteck mich nicht und steh zu meiner Krankheit. Geh auch mit meinem Saúerstoffgerät. Kann dich aber gerne auch per E-Mail kontaktieren und wir können uns dort austauschen.

Elisabeth aus Bez.Liezen schrieb am 15.02.2017 14:34:45

Hallo Susi aus Wien
Kannst mir bitte über Facebook eine Freundschaftsanfrage schicken, dann können wir dort schreiben. Findet mich sicher gleich, weil ich mit Fr. Illek schon dort geschrieben habe.Vielleicht können wir dann auch die E-Mail
Adressen austauschen.
Hallo Heinz
Kannst dir nicht von jemandem zeigen lassen, wie dass mit Facebook geht? Ist ganz einfach. Ich bin schon etwas älter und habs auch kapiert. Muss ja wirklich nicht jeder wissen, wies uns geht. Steh dir aber auch hier jederzeit zu Verfügung für alle deine Fragen und werden sicher auch die anderen dir helfen. Also frag nur, wenn was unklar ist.

Elisabeth aus Bezirk Liezen schrieb am 14.02.2017 19:03:52

Danke Fr.Illek. Facebook funktioniert jetzt einwandfrei.

Judith aus Graz schrieb am 14.02.2017 10:40:58

Hallo Elisabeth,
kannst du noch einmal eine Freundschaftsanfrage schicken?
LG Judith

Elisabeth aus Bezirk Liezen schrieb am 14.02.2017 09:49:57

Liebe Frau Illek.
Habe eine Freundschaftsanfrage an sie verschickt, die auch angenommen wurde. Konnte jedoch auf die Gruppe nicht zugreifen, obwohl ich mich angemeldet habe. Wer schaltet mich frei oder was hab ich falsch gemacht?
Würd mich gerne in der Facebook-Gruppe austauschen bzw. mit anderen Betroffenen schreiben.
Liebe Grüsse Elisabeth.

Judith illek aus Graz schrieb am 14.02.2017 07:14:29

Guten Morgen.
Natürlich könnt ihr euch hier austauschen dafür ist die Seite ja auch gedacht. Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass diese Seite öffentlich ist und somit jeder lesen kann. Deshalb Vorsicht mit privaten Daten!
Wünsch euch einen schönen Tag
Judith

Judith illek aus Graz schrieb am 13.02.2017 17:03:49

Hallo Mitglieder und Freunde.
Es freut mich, dass ihr euch mitteilt und euch austauscht. Ihr solltet aber bedenken, dass das Gästebuch jeder lesen kann. Also auch eure Krankengeschichte und Privates.
Die LOT-Austria hat auch eine Facebook Seite, welche nur von Personen gelesen werden können, die auf diese Seite aufgenommen werden. Also wenn ihr möchtet meldet euch dort an. Eine Freundschaftsanfrage schicken und ihr werdet aufgenommen.
Liebe Grüße
Judith illek

Seite:  1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 57  

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-1020 Wien, Wehlistraße 131 / 6 / 12, Tel.: +43 (0) 660/414 68 70, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie