26. Mai 2020 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

14. Patientenkongress und
Jahreshauptversammlung der
"Deutschen SHG für Sauerstoff-Langzeit-Therapie (LOT) e.V."
in Bad Reichenhall, 25. - 26. September 2010

Kurhaus Bad ReichenhallDiese Jahreshauptversammlung, verbunden mit dem 14. Patientenkongress im alten Kurhaus in Bad Reichenhall, war für uns fast ein Pflichtbesuch.
Beim 13. Patientenkongress im vorigen Jahr 2009 wurde in meinem Inneren der Gedanke geboren, auch den österreichischen Patienten die Möglichkeit zu geben sich über die Therapie, sowie über Ihre eigentliche Krankheit besser informieren zu können.
Auch dieses Jahr hatte ich die Möglichkeit, mich bei dieser Fachausstellung der verschiedenen Lieferanten zu informieren und einige Infos für uns mit zu nehmen.
Bei den Fachvorträgen der Referenten wurde mir jedoch klar, dass noch jede menge Arbeit auf uns wartet.

Fr.Dr. Birgit Krause-Michl (Obfrau der Deutschen LOT)
Im Gespräch: Die Vorsitzende von LOT-Deutschland mit dem Obmann der LOT-Austria
Webmaster der Deutschen LOT: Michael Golinske
Im Gespräch mit Mitarbeiter der Firma: "Medical Instruments (Herford)
Hr.Dr. Konrad Schulz, Medizinischer Direktor der Klinik Bad Reichenhall
Hr.Dr. Konrad Schulz, Medizinischer Direktor der Klinik Bad Reichenhall
Mitarbeiter der Firma Vital Aire (Air Liquide)
Firma: RC Cornet Hr. Sturm
Mitarbeiter der Firma Linde
Der Vorstand der LOT - Austria mit dem Ehrenvorsitzenden der LOT - Deutschland                    Herrn Hans Dirmeier
Der Vorstand der LOT - Austria mit dem Ehrenvorsitzenden der LOT - Deutschland Herrn Hans Dirmeier
Der Vorstand der LOT - Austria mit dem Ehrenvorsitzenden der LOT - Deutschland Herrn Hans Dirmeier

<< zurück

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-3100 St. Pölten, Spratzener Kirchenweg 102/1/10, Tel.: +43 (0) 676/717 4868, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie