26. Mai 2020 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

41. Kongress für Allgemeinmedizin Graz
25.-27. November 2010

Auch für die Ärzte ist es wichtig, dass Sie sich regelmässig weiterbilden.
Der größte Ärzte-Kongress in Österreich wird jährlich in Graz veranstaltet.
Neben zahlreichen interessanten Vortägen für Allgemeinmediziner, Fachärzte und Arztassistenten findet in der Grazer Stadthalle auch eine Fachausstellung statt.
Der LOT-Austria wurde es ermöglicht sich bei den Ärzten auf dieser Fachausstellung vorzustellen.

Es war uns möglich an 3 Vorträgen als Zuhörer teilzunehmen.

1.Vortrag:
"Der chronische Husten bei Erwachsenen"
Vortragender Referent: Dr.Gerlinde Fasching (FA für Pulmologie Graz)

2.Vortrag:
COPD - Diagnostik, Monitoring, nichtmedikamentöse Therapie
Vortragender Referent: OA Dr. Ralf Zwick (KH Tulln)

3.Vortrag:
Adäquate Basistherapie bei COPD - Nicht-medikamentöse und medikamentöse Therapie
Vortragender Referent: OA Dr. Silvia Hartl u. Dipl.PT Ingrid Schmidt (Otto Wagner Spital)

Bei allen 3 Vorträgen wurde auch uns die Möglichkeit geboten unsere "neue" Lot Zeitschrift "LOT news" an die Ärzte zu verteilen (ca. 850 Ärzte).

Vortragender Referent: OA Dr. Ralf Zwick (KH Tulln)
Vortragender Referent: Dr.Gerlinde Fasching (FA für Pulmologie Graz)
Die Fachausstellung
Die Fachausstellung
Die Fachausstellung

<< zurück

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-3100 St. Pölten, Spratzener Kirchenweg 102/1/10, Tel.: +43 (0) 676/717 4868, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie