3. Dezember 2021 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

Gruppentreffen Freitag, 21.Oktober 2011 15:00 Uhr im Krankenhaus Baden

Herr Dr. Michael Zimmerl (Facharzt für Lungenkrankheiten in Guntramsdorf) wurde von unserem Obmann Herrn Wilhelm Lippert als erster Vortragender zum Thema:
„Wie wichtig ist die Inhalation gerade jetzt bei Beginn der kalten Jahreszeit“ herzlich begrüßt.
Sein Vortrag fand großen Anklang und führte zu vielen Zwischenfragen, wobei der vorgegebene Zeitrahmen bei weitem überzogen wurde.

Mit einstündiger Verspätung begann, nach einer kurzen Erfrischungspause Frau Sabine Mandl von der Firma Pari Boy ihren Vortrag.
Der Schwerpunkt bei Ihrem Vortrag war:
„Informationen über den Umgang mit unterschiedlichen Inhalatoren.“
Es zeigte sich, dass es noch immer Aufklärungsbedarf zur richtigen Anwendung der unterschiedlichen Inhalationsgeräte gibt.

Auf Grund der Menge an Fragen welche im Vortrag auftauchten, beschloß unser Obmann eine Frage – Antwort Stunde mit einem Arzt bei einer der nächsten Gruppentreffen zu organisieren.

Zu diesem Treffen kamen 33 Mitglieder der LOT-Austria.
Ende der Veranstaltung war 18:15 Uhr

<< zurück

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-3100 St. Pölten, Spratzener Kirchenweg 102/1/10, Tel.: +43 (0) 676/717 4868, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie