19. Mai 2022 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

E I N L A D U N G der Fa. Vital Aire

Freitag; 21. September 2012; 13:00 Uhr
Anlässlich des Tages der offenen Tür, wurde die LOT-Austria von der Firma Vital Aire (Air Liquide) zu einer Werksbesichtigung eingeladen.
Pünktlich begann die Werksführung im Vortragsraum mit einem kleinen Vortrag über Sauerstoff.
Die aufgetretenen Fragen unserer Mitglieder sprängten ein wenig den vorgegebenen Zeitrahmen.
Ein großteil der Fragen ziehlte auf das Thema Sauerstoffversorgung am Urlaubsort ab.
Dies zeigt uns wieder wie wichtig es ist, dass wir immer wieder das Thema "Reisen mit Sauerstoff" in unseren Vorträgen einbauen sollten.
Die Patienten wünschen sich immer mehr Mobilität, welche sich in erfreulicher Weise auch positiv auf ihr gesamtes Erkrankungsbild (körperlich und psychisch) auswirkt.

Im Anschluß des sehr informativen Vortrages wurde bei sonnigem Wetter die Werksbesichtigung fortgesetzt.
Neben großen Abfüllanlagen und Luftzerlegungsanlagen wurde uns die Logistik der Sauerstofflieferung für Patienten vorgestellt.

Bei Würsteln und Erfrischungsgetränke wurde noch heftig weiter diskutiert. Wir verließen als letzte das Werksgelände, dies zeigte uns, wie groß das Interesse an dieser Führung war.

Die Mitglieder der LOT-Austria DANKEN der Firma Vital Aire (Air Liquid) für den informativen Nachmittag.

<< zurück

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-3100 St. Pölten, Spratzener Kirchenweg 102/1/10, Tel.: +43 (0) 676/717 4868, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie