20. November 2019 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

Kurier Talk
Wenn Zigarettenrauch und andere Schadstoffe
einem die Luft nehmen.

Montag, 19. November 2012
Über Initiative von Kurier, Medizinische Universität Wien & Novartis wurde Herr Prim. Dr. Norbert VETTER Otto Wagner Spital, Herr Prof. DI Dr. Hans-Peter Hutter Institut für Umwelthygiene und Herr Wilhelm Lippert von der Selbsthilfegruppe LOT-Austria zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „ Lungenerkrankung – COPD geladen. Das Interesse war enorm.


Es gab insgesamt 4 Gesundheitstalk – Veranstaltungen, wobei die 4. zum Thema Lungenerkrankung – COPD mit 150 Teilnehmern die Meistbesuchte war. Was uns zeigt, wie sehr das Thema COPD unter den Fingernägeln brennt.
Dem großen Thema der "ambulanten Rehabilitation" wird sich die LOT-Austria in den nächsten Monaten verstärkt annehmen.
Nach der Podiumsdiskussion zeigte die unermüdliche Fragestellung der Teilnehmer wie richtig die LOT-Austria mit ihrer Aufklärungsarbeit liegt.

Der Link zum Video des Kurier

Lesen Sie den Kurierbericht im Pressespiegel




Erstmalig konnte der neue Aufkleber mit dem COPD-Ribbon an die Besucher, Ärzte und Medienvertreter verteilt werden.

... lesen Sie den Bericht im "Events 2012":
Die Geburt des COPD-Ribbon in Österreich



<< zurück

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-1020 Wien, Wehlistraße 131 / 6 / 12, Tel.: +43 (0) 660/414 68 70, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie