3. Dezember 2021 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

Gruppentreffen Freitag, 24. Februar 2012 15:00 Uhr im
im Krankenahus Baden

Unser Gruppentreffen am 24.Februar 2012 im Krankenhaus Baden stand unter dem Thema „Inhalation“. Mit 47 Teilnehmern war die Kapazität im Hörsaal mehr als ausgelastet.
Unser Obmann begrüßte die Mitglieder und die vielen neuen Gäste. Er hielt einen Rückblick auf das letzte Gruppentreffen im Jänner, brachte eine Vorschau auf die nächsten Aktivitäten und übergab das Wort an die Gastvortragende Frau Mag. Pamela Irnstorfer von der Firma GlaxoSmith Ihr interessanter Vortrag und die vielen Fragestellungen zeigte die Aktualität an diesem Thema.
Obmann Wilhelm Lippert bedankte sich im Namen aller LOT-Mitglieder für diesen sehr lehrreichen Vortrag.

Die ständig steigende Zahl an LOT-Mitgliedern bei den monatlichen Gruppentreffen zeigt uns, wie wichtig die Arbeit mit den Sauerstoff- und COPD Patienten ist.
Wir werden uns bemühen auch weiterhin kompetente Vortragende zu interessanten Themen zu gewinnen, mit dem Ziel unseren Mitgliedern und jedem interessierten Patienten wichtige Informationen verständlich und praktikabel näher zu bringen.

Um einen größeren Vortragsraum der unseren Anfordereungen entspricht sind wir bemüht.
Mit Brötchen, Getränken und selbstgebackenen Kuchen eines LOT-Mitglieds fand dieser Nachmittag um 18:00 Uhr seinen Ausklang.

<< zurück

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-3100 St. Pölten, Spratzener Kirchenweg 102/1/10, Tel.: +43 (0) 676/717 4868, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie