17. August 2022 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

Gruppentreffen im Böhmischen Prater



Leopoldine Stefan hat an diesem milden Sommertag zu einem Gruppentreffen in den Böhmischen Prater in Wien geladen. Lauschige Plätze auf überdachter Terrasse. Für 30 Personen war reserviert . Und keiner blieb frei. Das bildete den Rahmen für diesen gelungenen Event.
Nicht nur Wiener, auch Niederösterreicher und Burgenländer waren mit dabei.
Ein zwangloser, fruchtbarer Austausch, mit dem Gefühl mit seiner Erkrankung nicht allein zu sein. Es ergab sich eine wunderbare Stimmung – ganz so wie Leopoldine es sich wünschte.
Erstmals trafen einander auch mehrere Fibrosepatienten um neue Perspektiven und Hilfen zur Krankheitsbewältigung zu erörtern. So werden auch neue Vernetzungen entstehen. Ganz im Sinne einer funktionierenden Selbsthilfegruppe.
Auch eine neue Erfahrung mussten wir machen:
Vital Aire stellte uns wie so oft einen Sauerstofftank zur Verfügung. Wir danken hier noch einmal sehr dafür. Nun zur „neuen“ Erfahrung. Der Flüssigsauerstofftank stand bei uns auf offener Terrasse. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit im Sommer, im Freien, kam es zu starker Vereisung des seitlichen Füll - Ventils. In Zukunft werden wir den Sauerstofftank wohl nur mehr in geschlossenen Räumen aufstellen.
Nach etwa drei Stunden löste sich die Gruppe wieder auf. Zufrieden und mit neuen Informationen.

Danke Leopoldine für die Organisation, danke allen LOT-Mitgliedern die gekommen sind!

Hier gehts zu den Bildern

<< zurück

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-3100 St. Pölten, Spratzener Kirchenweg 102/1/10, Tel.: +43 (0) 676/717 4868, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie