17. Dezember 2018 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

Rare Disease Day 2014Rare Disease Day 2014

Wir luden ein zum Aktionstag der seltenen Erkrankungen
Wir, die LOT-Austria, sind um die Betreuung von Fibrosepatienten bemüht.
IPF (Idiopathische Pulmonale Fibrose)ist eine seltene schwere Erkrankung der Lunge.

Aktivitäten der LOT-Austria zum Aktionstag der seltenen Erkrankungen:

Am 22.Februar 2014 fand in Salzburg im Europark eine Veranstaltung statt, an der unser Landesleiter F.J.Grabner Informationen zur Lungenfibrose gab.

Die Veranstaltung fand viele Besucher und großes Interesse von Seiten des Publikums.Herr Franz Josef Grabner suchte Gespräche mit den Besuchern und verteilte Informationsblätter und die Fibrosebroschüren

Hier gibts Bilder von der Veranstaltung in Salzburg

Am 01.März 2014 fand in Wien der "Marsch der seltenen Erkrankungen" statt.

Die Organistion des Marsches oblag PRO RARE - und es nahmen Hunderte Menschen, sowohl Betroffene - als auch Sympathisanten, daran teil. Den Abschluß gab es in der Arena21 des Museumsquartiers.
Günther Wanke stand mit Infomaterial und Auskünften zur Verfügung.
Frau Sonja Töscher (IPF Nurse) unterstütze ihn tatkräftig.

Hier gibts Bilder von der Veranstaltung in Wien

In der Zeitung "Der Standard" erschien am 28.Februar ein Interview mit OA. Dr. Koller zum Thema Lungenfibrose .

Hier kommen Sie zum Pressebericht

Weiters ist ein Bericht auf ORF2 mit Prim. Studnitzka und OA Dr. Koller am 10. März zu sehen. Wir werden weiter informieren!

Hier finden Sie das Infoblatt der LOT zum Thema

Bitte laden Sie das Blatt herunter und geben Sie es zur Information weiter!

<< zurück

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-1020 Wien, Wehlistraße 131 / 6 / 12, Tel.: +43 (0) 660/414 68 70, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie