19. Juli 2024 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

LOT-Austria auf der „Bleib aktiv!“ 2014



LOT-Austria auf der „Bleib aktiv!“ dabei

Am Donnerstag und Freitag – 20. & 21. Februar 2014 – war das VAZ St. Pölten ein Besuchermagnet. Insgesamt kamen über 10.000 Besucher an beiden Messetagen und waren begeistert vom Angebot der diesjährigen Messe. Über 200 Aussteller, zahlreiche Fachvorträge, Gesundheits-Checks bei der NÖ GKK-Gesundheitsstraße, Fachvorträge – von der Reise bis zum Schenken – von der Schmankerl-Straße von „So schmeckt NÖ“, bis hin zum Unterhaltungsprogramm auf der ORF-NÖN-Showbühne rundeten das vielseitige Messeprogramm ab.

Die LOT-Austria hat sich gemeinsam mit ÖZIV NÖ (Österreichischer Zivilinvalidenverband) an einem Infostand präsentiert. Für beide Vereine war das Echo der Besucherinnen und Besucher sehr gut.
Von der Beratung bzgl. Behindertenpass, Parkausweis § 29b bis hin zu Tipps zu erleichternden Atemtechniken und Tipps im Umgang mit COPD-PatientInnen die immer noch rauchen und noch vieles mehr wurde gefragt und angeboten. Durch den Lungenfunktionstest bei der NÖGKK Gesundheitsstraße wurden viele auf uns aufmerksam und bekamen von der dortigen Ärztin unseren Folder mit auf den Weg gegeben. Auch konnten gute Kontakte zu anderen Vereinen und Organisationen geknüpft werden.


Silvia Scholz, Obfrau LOT-Austria, ist davon überzeugt, dass auch im nächsten Jahr die LOT-Austria bei der Seniorenmesse wieder mit dabei ist. Im bewährten Miteinander mit ÖZIV NÖ, der ja von unserer Kassierin Margarete Bachinger ehrenamtlich geleitet wird.

<< zurück

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-3100 St. Pölten, Spratzener Kirchenweg 102/1/10, Tel.: +43 (0) 676/717 4868, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie