15. Dezember 2018 Suche:
Kopfbild
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie

Im Gedenken an unsere Mitglieder 2010-2012




Nicht trauern wollen wir, dass wir Euch verloren haben,
sondern dankbar sein, dass wir Euch gehabt haben
.

  • Christa TOMISSER 1947 - 2012

    Das schönste Denkmal, das ein
    Mensch bekommen kann, steht in
    den Herzen seiner Mitmenschen.

    Jabing (Burgenland) im Dezember 2012

  • Evangelos Mollu 1949 - 2012

    Wenn das Licht erlischt,bleibt die Trauer.
    wenn die Trauer vergeht,
    bleibt die Erinnerung

    Wien im Dezember 2012

  • Othmar HELBOCK 1938 - 2012

    Erinnerungen sind kleine Steine,
    die tröstend in das Dunkel
    unserer Trauer leuchten.

    Fußach (Vorarlberg) im Dezember 2012

  • Gerhard EIDHER 1934 - 2012

    Die Erinnerung ist ein Fenster
    durch das ich Dich sehen kann,
    Wann immer ich will.

    Enzersfeld (NÖ) im Dezember 2012

  • Herta NEUBAUER 1937 - 2012

    Was man tief in seinem
    Herzen besitzt, kann man nicht
    durch den Tot verlieren.

    Wien im Dezember 2012

  • Fritz BENEDUKT 1946 - 2012

    Meistens belehrt uns erst
    der Verlust über den
    Wert der Dinge.

    Linz im September 2012

  • Peter RIEDER 1934 - 2012

    Irgendwo über dem
    Regenbogen werden
    wir uns wiedersehen.

    Ma. Enzersdorf (NÖ) im September 2012

  • Christine DOMERATIUS 1931 - 2012

    ABSCHIED
    nehmen heißt loslassen,
    nicht vergessen.

    Eggendorf (NÖ) im August 2012

  • Leopold FRITZ 1936 - 2012

    Wenn die Kraft
    zu Ende geht,
    ist der Tod eine Gnade.

    Aspang (NÖ) im Juli 2012

  • Erich F. ZERKHOLD 1940 - 2012

    Der Tot ist das Tor
    zum Licht am Ende eines
    mühesam gewordenen Lebend.

    Marz (Burgenland) im Juni 2012

  • Karl ZACH 1946 - 2012

    Du bist nicht mehr dort,
    wo du warst. Aber du bist überall,
    wo wir sind.

    Ritzing (Burgenland) im Mai 2012

  • Adolf MARSCHALL 1938 - 2012

    Menschen, die wir lieben,
    bleiben für immer, denn sie
    hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

    Wien im April 2012

  • Maria KOISSER 1936 - 2012

    Der Mensch geht,
    die Gedanken an
    ihn bleiben.

    Möllersdorf (NÖ) im April 2012

  • Ernest BRAUNEDER 1943 - 2012

    Das Sichtbare ist Vergänglich
    das Unsichtbare
    ist ewig.

    Gumpoldskirchen (NÖ) im April 2012

  • Gisela SCHLATTNER 1948 - 2012

    Es gibt eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille
    und eine Zeit der Trauer.

    Wien im April 2012

  • Anna NOLL 1948 - 2012

    Der Tot ist das Tor zum
    Licht am Ende eines
    mühsam gewordenen Weges.

    Mannersdorf (NÖ) im März 2012

  • Franz HASENÖHRL 1934 - 2012

    Es ist schwer die richtigen Worte zu finden
    doch möchten wir wissen lassen,
    dass wir in Gedanken Dir nahe sind.

    Gumpoldskirchen (NÖ) im Jänner 2012

  • Lothar MURKOWSKI 1945 - 2011

    Sterben ist kein ewiges getrennt werden,
    es gibt ein Wiedersehen
    an einem helleren Tag.

    Wiener Neustadt (NÖ) im August 2011

  • Walter KRAINZ 1946 - 2011

    Es ist schwerer eine
    Träne zu trösten,
    als tausende zu vergießen.

    Salzburg im August 2011

  • Alois BAUMGARTNER 1946 - 2011

    Menschen, die wir lieben
    bleiben für immer, denn sie
    hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

    Elixhausen / Salzburg im Juli 2011

  • Gutta LINDNER 1921 - 2011

    Leg alles still in Gottes Hände,
    das Glück, den Schmerz,
    den Anfang und das Ende.

    Schrems (NÖ) im Mai 2011

  • Prim.Univ.-Prof.Dr.Hartmunt ZWICK 1942 - 2011

    Das Leben ist vergänglich,
    doch die Spuren seines Lebens,
    seiner Hände Werke und die Zeit mit ihm
    wird stets in uns lebendig sein.

    Wien im März 2011

  • Norbert Zehetner 1931 - 2011

    Jeder Mensch, der die Erde verläßt,
    war ein Geschenk an uns
    und hinterläst bleibende Spuren.

    Wiener Neustadt (NÖ) im März 2011

  • Rudolf NEWELKLA 1947 - 2011

    Mit jedem Menschen,
    der von uns geht
    wird diese Welt ein Stück ärmer.

    Wiener Neudorf (NÖ) im März 2011

  • Willi REIMER 1947 - 2011

    Bei uns bleibt das Licht,
    das dieser Mensch in
    unsere Welt gebracht hat.

    Wals (Salzburg) im Jänner 2011

  • Josef MAURER 1952 - 2010

    Der Tot ist das Tor zum Licht
    am Ende eines mühsam
    gewordenen Weges.

    Oberpullendorf (Bgld) im November 2010

  • Eva Maria SPIESBERGER 1942 - 2010

    Der Tod ist nicht das Ende,
    sondern nur Beginn vom Neuen.
    Der Tod ist bloß die Wende;
    niemand muss vor ihm sich scheuen.

    Wien im August 2010

  • Noch mussten wir uns im neuen Jahr 2014
    von keinem Mitglied verabschieden.

  • Johann ALPHART 1950 - 2010

    Möglicherweise ist ein
    Begräbnis unter Menschen ein
    Hochzeitsfest unter Engeln.

    Traiskirchen (NÖ) im September 2010

Kurzfilm über die LOT-Austria
**********************************

**********************************
Die LOT-Austria trauert!
Marianne Hofmann, Obfrau der LOT-Austria, ist am 13. November im AKH Wien verstorben. Sie ist ihrer schweren Infektion erlegen. Trotz aller Bemühungen konnte sich ihre Lunge nicht mehr erholen. Für ihre Familie, ihre Freunde, Weggefährten und die LOT-AUSTRIA ist dies ein schwerer Verlust. Wir trauern alle um sie!

**********************************
Das Ziel ist klar: Sich körperlich wieder fit fühlen!
Bericht zur Eisen-COPD Studie und Einladung zur Teilnahme

**********************************
COPD LEITLINIEN
Hier alle Infos
**********************************
DIE KLINISCHE
COPD-FORSCHUNGSSTUDIE

Diese Studie dient der Beurteilung der Sicherheit und Leistung einer noch in der Prüfphase befindlichen Behandlung, die möglicherweise Ihre COPD-Symptome lindern und Ihre Lungenfunktion verbessern kann.
Hier Beschreibung der Studie
Hier die Einladung zur Teilnahme
**********************************
EU-IPFF der Europäische Verband für IPF Patienten
Ein wichtiger Schritt für FIBROSEKRANKE
Besuchen Sie die Seite des
Lungenfibroseforums

**********************************
Angebot der Therme WienMed

**********************************
Der CAT - Test

**********************************
Bestellmöglichkeit für COPD-Ribbons


**********************************

A-1020 Wien, Wehlistraße 131 / 6 / 12, Tel.: +43 (0) 660/414 68 70, office@selbsthilfe-lot.at
Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie